Gemälde Vor dem Waschhaus zeigt eine Haus mit Bäumen vor welchem eine Frau Wäsche auf eine Leine aufhängt
Vor dem Waschhaus
Das Gemälde "Vor dem Waschhaus" von Max Liebermann wurde 1962 vom Hessischen Landesmuseum Darmstadt erworben. Dahinter lässt sich ein Teil seiner Geschichte...
Themen

Blog

Farbig gestaltete Grafik von Jakob Fürchtegott Dielmann (FFM 1809-1885 FFM) -  Titelblatt zu einem Kinderalbum (1862) Feder Aquarell Deckfarben (Nr. 188)
Wer war „Frl. M.“?
Das Hessische Landesmuseum Darmstadt erwarb auf der Auktion am 20. Mai 1941 im Frankfurter Auktionshaus Wilhelm Ettle zwei Blätter des Frankfurter Künstlers Jakob Fürchtegott Dielmann (1809-1885). Einlieferer der Objekte ist laut Auktionskatalog „Frl. M.“ - Die Identität von Frl. M. konnte bislang nicht entschlüsselt werden.
Mutter mit Kind, um 1917, Kreide auf Papier
Zum Tag der Provenienzforschung
Zum Tag der Provenienzforschung, am 14. April 21, stellt das Museum Wiesbaden zwei Werke vor, an welchen wir aktuell gemeinsam mit der Zentralen Stelle für Provenienzforschung Hessen arbeiten.
Gemälde Vor dem Waschhaus zeigt eine Haus mit Bäumen vor welchem eine Frau Wäsche auf eine Leine aufhängt
Vor dem Waschhaus
Das Gemälde "Vor dem Waschhaus" von Max Liebermann wurde 1962 vom Hessischen Landesmuseum Darmstadt erworben. Dahinter lässt sich ein Teil seiner Geschichte erahnen.

Hessen-Suche